Wie hoch sind die Überliegekosten?

Wie hoch sind die Überliegekosten?

Es ist eine Tatsache, dass die meisten internationalen Häfen Gebühren für Container erheben, die länger als die von den Häfen vorgesehene freie Zeit warten. Diese Gebühren können je nach Spediteur, Hafen und vertraglichen Vereinbarungen variieren und haben keinen festen Preis. Wenn die freie Zeit abgelaufen ist, liegen die täglichen Kosten meist zwischen 75 und 300 Dollar pro Container .

Wodurch entstehen Überliegekosten?

Informationen zu den Liegegeldkosten
  • Verzögerungen durch fehlerhafte Unterlagen: Probleme mit den Dokumenten, die für den Empfang der Waren im Hafen erforderlich sind, verlängern das Verfahren. Ein verlängerter Prozess kann zu zusätzlichen Standgeldkosten führen.
  • Verzögerungen durch den verspäteten Eingang von Dokumenten: Der Empfänger verfügt möglicherweise nicht über die ausreichenden und korrekten Informationen. Daher kann die Sendung im Hafen aufgehalten werden. Diese Situation kann zu Standgeldkosten führen.
  • Verzögerungen durch den Verlust von Dokumenten: Verzögerungen, die durch den Verlust von Dokumenten entstehen können, können das Verfahren verlängern. Diese Situation kann zu Standgeldkosten führen. (Wie ein „Konnossement“)
  • Verspätungen aus; die Empfänger sind unerreichbar: Demurrage-Kosten können auch entstehen, wenn der Käufer die Lieferung verspätet erhält oder wenn sich die Zeit verlängert. Diese Situation kann eintreten, wenn der Käufer nicht erreicht werden kann oder wenn der Käufer Probleme hat. Die Verlängerung der Frist kann dazu führen, dass der Hafen eine Liegegebühr erhebt.
Liegegeldkosten

Wie kann ich die Überliegekosten berechnen?

Die Berechnung der Überliegekosten hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Preise können je nach den Unterschieden zwischen den Häfen, Ländern und Transportunternehmen variieren. Ein erster Schritt kann sein, sich die Verfahren der Reedereien anzusehen, um die Höhe der Standgelder zu ermitteln.

  • Land/Träger Verfahren
  • Container Volumen
  • Container-Typ
Wie kann ich Überliegekosten vermeiden?

Es gibt einige Möglichkeiten, Liegegeldkosten zu vermeiden.

  • Einen Plan machen
  • Alternative Pläne
  • Anweisungen
  • Informiert sein

Vermeiden Sie Liegegeldkosten mit ShipsGo

Um Liegekosten zu vermeiden, haben wir einige Möglichkeiten beschrieben. Der wichtigste dieser Punkte ist, sich über den Status des Containers zu informieren. ShipsGo-Benachrichtigungen helfen Ihnen, überfällige Gebühren zu vermeiden.

Sie erhalten eine E-Mail mit einer Benachrichtigung über die Verfolgung Ihrer Sendung, in der Informationen zur Verfolgung wie Schiffsname, Lade-/Lösch- bzw. Umschlagshäfen, Daten usw. zusammengefasst sind. Sie können Ihre Containersendungen auch auf der Live-Karte verfolgen, indem Sie in derselben E-Mail auf die Schaltfläche „Go Live Position“ klicken.

Sie können unseren Blog, in dem wir über viele Informationen über ShipsGo sprechen, erreichen, indem Sie hier klicken.

ShipsGo Container Verfolgungsdienst